Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Die Arbeitsgemeinschaft Sportrecht bietet Gedanken- und Erfahrungsaustausch – so u.a. bei den regelmäßig veranstalteten Fachtagungen. Die Arbeitsgemeinschaft unterrichtet ihre Mitglieder während der Fachtagungen über Entwicklungen im Sportrecht und damit im Zusammenhang stehende anwaltspezifische Fragestellungen.

 

Die Teilnahme an den Fachveranstaltungen der Arbeitsgemeinschaft steht in der Regel allen interessierten Personen offen. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft zahlen vergünstigte Teilnehmerbeiträge.

Für Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht gelten des Weiteren vergünstigte Abonnement-Preise für die fachspezifische Zeitschrift:

  • SpuRt: ein vergünstigter Preis von 165,00 € (statt regulär zur Zeit 195,00 €) zzgl. Versandkosten

 

Außerdem bietet die Arbeitsgemeinschaft über eine Kooperation mit der Deutschen Anwaltakademie erheblich rabattierte Fachanwaltskurse im Sportrecht an (Mitglieder der AG sparen 150 EUR gegenüber anderen DAV-Mitgliedern und 380,00 EUR gegenüber Nicht-DAV-Mitgliedern). Nähere Infos: https://www.anwaltakademie.de/category-fachlehrgang-sportrecht

 

Auf der Internetseite der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht ist ein Mitgliederbereich eingerichtet. In dem nur für sie einsehbaren Bereich werden für die Mitglieder unter anderem die Vorträge der einzelnen Fachtagungen, soweit verfügbar, eingestellt.

 

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht können als solche bei der Anwaltssuche des DAV von Ratsuchenden oder Kollegen recherchiert werden.

 

Beitrag:

Der Jahresbeitrag beläuft sich auf 83,00 €.