Veranstaltungsnachlese

2016

„Gegenwartsfragen des Sportrechts"

Herbsttagung vom 11. – 12.11.2016 in Dortmund mit Mitgliederversammlung.

Die Herbsttagung und Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht mit dem Thema „Gegenwartsfragen des Sportrechts“ fanden am 11.-12. November 2016 in Dortmund statt.

Das Programm Sie hier.

2015

„Polizeieinsätze rund um das Stadion – auf wessen Kosten?“

am Freitag, den 12.06.2015 auf dem 66. Deutschen Anwaltstag in Hamburg, 13.30 – 18.00 Uhr:

1. Pro und Contra der Kostenbeteiligung der Bundesliga:  Ulrich Mäurer, Senator für Inneres und Sport, Bremen; N.N., Vertreter der DFL, Dortmund.

2. Gesetz-/Verfassungs- und Zweckmäßigkeit von Kostenbeteiligungen: RA Gunnar Kempf, LL.M., Rostock.

3. Fußball, Polizei und private Sicherheit – wie kann das zusammenpassen?: Prof. Dr. Thomas Feltes, Ruhr-Universität Bochum.

Mit anschließender Diskussion (Moderation: RA Dr. Thomas Summerer, München)

Das komplette Programm und alle weiteren Informationen rund um den DAT finden Sie unter www.anwaltstag.de.

2014

„Compliance im Sportrecht; Presserechtliche Strategien“

Gemeinsame Tagung der AG Sportrecht und der Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien im DAV vom 29. – 30. August 2014.


Programm finden Sie hier.

 

„Vor der FIFA-WM in Brasilien: Schiedsgerichtsbarkeit und Fußball“

in Kooperation mit der AG Sportrecht des DAV und der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS) veranstaltet das Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg am 6. Juni 2014 eine gemeinsame Tagung.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

2013

„Der Sportclub in der Krise: Vorsorge – Insolvenz – Sanierung“

Gemeinsame Tagung der AG Sportrecht und der ARGE Insolvenzrecht und Sanierung vom 06. – 07. September 2013.

Programm finden Sie hier.

Tagung 2013 am 7. Juni in Düsseldorf

Die erste Tagung 2013 der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht fand beim DAT am 7. Juni in Düsseldorf statt.

Das Programm finden Sie hier.

2012

"Sportrecht in der Praxis"

Die Herbsttagung und Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht findet am 14.-15. September in Köln statt.

Das Programm finden Sie hier.

2011

"Arbeits-, Sozial- und Presserecht im Sport"

Die Herbsttagung und Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht findet am 7.-8. Oktober in München statt.

Das Programm finden Sie hier.

2010

Herbsttagung und Mitgliederversammlung am 01.-02.10.2010 Brennpunkte des Sportrecht

Die Tagungsordnung finden Sie hier.

"Manipulationen im Sport und rechtliche Gegenwehr"

Frühjahrstagung mit WM "auf Schalke" am 7./8. Mai 2010 in Bochum.

Programm finden Sie hier.

 

2009

"Autonomie des Sports trotz Europa?"

Jubiläumsveranstaltung "10 Jahre ARGE Sportrecht" am Rande der Leichtathletik Weltmeisterschaft – am 21./22.08.2009 in Berlin einschließlich Mitgliederversammlung mit Wahlen zum geschäftsführenden Ausschuss.

Das Programm finden Sie hier.

 

2008

Sportrechtstagung und Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht 07. und 08. November 2008 in Köln

Die Tagesordnung der Mitgliederversammlung finden Sie hier.

Das Programm der Sportrechtstagung finden Sie hier.

Wintertagung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht

09. und 11. April 2008 in Obertauern, Österreich.

Sonderwertung für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Für den 35. real,-Berlin-Marathon 2008 am 27. und 28. Septermber 2008 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Sportrecht wieder eine Sonderwertung für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Nähere Informationen finden Sie hier.

2007

Sonderwertungen für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Auch in diesem Jahr hat die Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im DAV eine Sonderwertung für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte beim Berlin-Marathon durchgeführt. Bei der Siegerehrung am 01.10.2007 im DAV-Haus überreichte DAV-Hauptgeschäftsführer Dr. Dierk Mattik die von der Arbeitsgemeinschaft gestifteten Preise an die Entplatzierten. Gegenüber dem Vorjahr war eine weitere Leistungssteigerung zu verzeichnen.

Die gesamte Auswertungsliste finden Sie hier.

Sportrechtstagung am 27. und 28. Juli 2007 in Amsterdam / NL -Im Vorfeld der Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) 2007 in Zandvoort/NL -

Themen:

Aktuelle Sportrechtsfälle in der EU
Rechtsfragen im Motorsport
Rechtliche Probleme aus der Sicht eines Motorsportlers
Vereinsrecht Block III: Haftungsfragen im Verein
Aktuelles Thema: Z.B. Neues Gemeinnützigkeitsrecht, Sportwetten

Das Programm finden Sie hier.

Sportrechtstagung am 26./27.01.2007 in Dortmund

– am Rande der Handball-WM -

Tagung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht am 26./27.01.2007 am Rande der Handballweltmeisterschaft in Dortmund.

Themen:

  • Organisation und Schiedsgerichtsbarkeit der „International Handball Federation“
  • Das Verfahren bei den Sportgerichten des Deutschen Handballbundes
  • Steuer- und sozialrechtliche Aspekte des Vereinsrechts
  • Aktuell: vorauss. Gesetzentwurf Sportwetten

Das Programmheft finden Sie hier.

2006

Sportrechtskongress "Sports & Law" Berlin 2006

Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im DAV, International Sports Lawyers Association (ISLA), Landessportbund, Berlin und ICSSPE.

Veranstaltung am 28./29.4.2006 in Berlin nahe dem Olympia Stadion mit folgenden Themen und Referenten:

  1. Monopol der Sportverbände – ein Auslaufmodell?
    Torben Toft, Brüssel; Prof. Dr. Werner Schroeder, Innsbruck
  2. Sonderrecht für Profisportler – Arbeitnehmer oder Unternehmer Paul-Werner Beckmann, Herford; Ian Blackshaw, Weybridge
  3. Rechtsentwicklungen im Fußballsport, Heinz Tännler, FIFA-Zürich; Dr. Christian Krähe, Konstanz
  4.  Kampf gegen Sportbetrug – Verbandsgeschäft oder Staatsaufgabe? Prof. Dr. Dieter Rössner, Marburg
  5. Podiumsdiskussion zu den Kongressthemen.